Diese Veranstaltungen biete ich an:

Spaziergänge für Menschen, denen es schwer ist ums Herz:

Sie kommen an die frische Luft - und in Kontakt mit Menschen, die Ähnliches erlebt haben wie Sie. Wir treffen uns um 14 Uhr und gehen hinaus ins Grüne, um einen See, durch einen Park. Und wenn Sie mögen, anschließend in ein Café.
Die nächsten Termine und den jeweiligen Treffpunkt können Sie hier erfahren.


Trauer-Salon in Charlottenburg:

Ein geliebter Mensch ist gestorben. Sie fühlen sich erschüttert, verlassen und orientierungslos. In Ihrem Umfeld treffen Sie auf wenig Verständnis. Der Trauer-Salon lädt dazu ein, sich einmal im Monat an einem Freitagabend der Trauer zuzuwenden und in wohlwollender Atmosphäre Erfahrungen und Fragen miteinander auszutauschen.
Wenn Sie Interesse an der Gruppe haben, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail, ich sende Ihnen gerne Prospekte zu.


Offenes Singen:

An einem Sonntagnachmittag im Monat wollen wir miteinander reden und singen, unsere Stimmen und Stimmungen wahrnehmen. Wir singen einfach nur für uns selbst vertraute, unkomplizierte Lieder, die keine außergewöhnliche Begabung erfordern. Wir machen Pausen und tauschen uns miteinander über unsere Erfahrungen und Erinnerungen aus.
Die Gruppe leite ich gemeinsam mit meiner Kollegin Claudia Biel, von dem Gitarristen Joachim Mull werden wir musikalisch unterstützt.
Wenn Sie Interesse an der Gruppe haben, rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail, ich sende Ihnen gerne Prospekte zu.


Trauergruppe für Menschen, deren Lebensgefährten gestorben sind:

Eine neue Trauergruppe beginnt im Mai 2018. Die regelmäßigen Treffen geben Ihnen Raum für Ihre Trauer, ohne sich erklären zu müssen. In wohlwollender Atmosphäre können Sie Ihre Erfahrungen und Fragen miteinander austauschen und herausfinden, was hilft und heilt. Möchten Sie mehr dazu wissen? In einem persönlichen Gespräch können wir Ihre Situation betrachten und Ihre Fragen in Bezug auf die Gruppe klären. Gerne sende ich Ihnen Prospekte zu und reserviere einen Platz.


Vorträge und Kurse 2017:

Vom Sterbebett zur letzten Ruhestätte

Der Kurs stellt den typischen Ablauf nach einem Sterbefall vor, gibt praktische Hinweise und zeigt gestalterische Möglichkeiten auf.
Dienstag, 10. Oktober, 17.30 Uhr, VHS Steglitz-Zehlendorf, T.: 90299 2206


Die heilende Kraft der Trauer

Vortrag über die Trauer und bewusste Formen des Abschiednehmens.
Mittwoch, 22. November, 17.30 Uhr, VHS Steglitz-Zehlendorf, T.: 90299 2206


Für Institutionen, größere oder kleinere Gruppen stelle ich individuelle Programme zusammen. Ich komme gerne zu Ihnen!